Derby01.jpgH2_4-5-19_06.jpgCaro-Ehrung2019.jpgSaisonabschluss11.jpgD1-160319-03.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpg04.jpgDerby02.jpgmC-Pokalsieg2019.jpg07.jpgmA_Nr18.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgH1-Relie-009.jpgH2_4-5-19_04.jpgSaisonabschluss08.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgD1-160319-01.jpgSaisonabschluss05.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgD1-160319-02.jpgmE1.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgH2_4-5-19_05.jpgD1-160319-06.jpgmE2_draußen.jpgwD-Feb2019.jpgH1-Relie-003.jpgH2_4-5-19_02.jpg03.jpgSaisonabschluss02.jpgH1-Relie-008.jpgmE1_2-header.jpg08.jpgwE-Fasch2.jpgD1-160319-05.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgimage005.jpgJens+Tim.jpgwB-Ehrung2019.jpgH1-Relie2-001.jpgD1-160319-07.jpgDerby03.jpgJens-Ehrung2019.jpgH1-Relie2-003.jpgheader-halle.pngwE-Fasch3.jpgmE2_Anschreibetisch.jpg02.jpgSaisonabschluss04.jpgH1-Relie2-002.jpgwE-Fasch1.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgwB_Sieg_in_Neustadt_trainer.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgH2_4-5-19_03.jpgD1-160319-04.jpg

Wieder ein tolles Handballturnier der Grundschulen in Hänigsen

Wie schon in den letzten Jahren trafen sich am vergangen Donnerstag wieder Kinder aus den 3. und 4. Klassen einiger Grundschulen in der Ballsporthalle in Hängisen, um mit viel Spaß Handball zu spielen und natürlich auch die beste Handballmannschaft des Tages zu finden. In diesem Jahr waren drei Mannschaften der Strochennest Grundschule aus Hänigsen, jeweils zwei Mannschaften der Grundschule aus Wathlingen und aus Uetze, die Astrid Lindgren Grundschule, die Grundschule aus Großburgwedel und die Grundschule aus Altwarmbüchen dabei. Es wurde in zwei Gruppen gespielt und die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe kamen ins Halbfinale.

Die Aufregung und die Freude der Kinder auf die Spiele waren groß. Diese Freude der Kinder spiegelte sich auch in der Spielweise wider und es entwickelten sich schöne und faire Handballspiele mit vielen Toren. Die Kinder freuten sich über jedes geworfene Tor und je später der Morgen war, desto größer wurde die Spannung, wer denn die Halbfinals erreicht. Unterstützt wurden alle Mannschaften von tollen Zuschauern und vor allem von vielen Klassen der GS Storchennest, die immer wieder für eine gute Stimmung in der Halle sorgten. In der ersten Gruppe setzte sich die Grundschule Wathlingen I mit 8:0 und 39:4 Toren auf den ersten Platz und die Grundschule aus Altwarmbüchen kam auf den 2. Patz. In der zweiten Gruppe setzte sich die Grundschule Uetze I durch und die Mannschaft vom Strochennest II kam auf den 2. Platz. So standen die Halbfinals fest. Die Mannschaften der Gruppe 2 gewannen beide Ihre Halbfinalspiele und so stand das Finale mit den Mannschaften Strochennest II und Grundschule Uetze I fest, somit ein echtes Gemeinde-Endspiel. Im Anschluss der Halbfinals wurden die restlichen Platzierungen des Turniers ausgespielt. Auch diese Spiele wurden von allen Kindern sehr ernst genommen und es wurde um jeden Ball gekämpft und sich über jedes Tor gefreut.

Der erste Höhepunkt des Turniers war das Spiel zwischen Wathlingen I und Altwarmbüchen, die sich im Spiel um den 3. Platz gegenüberstanden. In einem heiß umkämpften Spiel siegten die Wathlinger in fast letzter Minute mit 2:1. Im Anschluss fand das Finale statt. Die Mannschaft des Strochennest wurde in der mittlerweile gut gefüllten Halle (vor allem Schüler des Storchennest) schon vor dem Spiel angefeuert. Zu Beginn war es eine Partie auf Augenhöhe und es entwickelt sich ein spannendes Spiel. Mit der Zeit fanden die Kinder des Grundschule Uetze besser ins Spiel und konnten das Finale mit 10:5 für sich entscheiden.

Insgesamt war das gut organisierte (während der ganzen Zeit gabe es gespendetes Obst von REWE für alle Teilnehmer und zuschauende Klassen der „GS am Storchennest“ ) Turnier dank vieler engagierter Helfer wieder ein großer Spaß für alle Kinder und Betreuer. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Alle Kinder durften sich über eine Urkunde und etwas Süßes freuen. Dank der Sponsoren (Sparkasse Hannover: Pokale und Eintrittskarten; „Die Recken“: Einlaufgutschein für die Siegermannschaft) gab es für die erste drei Mannschaften einen Pokal und einen Sieger-Wanderpokal für den Ersten. Die zweitplatzierte Mannschaft (GS Hänigsen II) bekam Eintrittskarten für ein Spiel der Recken und die Sieger (Uetze I) dürfen sogar mit den Recken bei einem Heimspiel mit den Spielern einlaufen.

Uetze 1 Platz 120161117 Handball Grundschulturnier 0208

Das Siegerteam aus Uetze und die zweitplatzierte Mannschaft der GS Storchennest Hänigsen.

Alle Platzierungen:1. Uetze I
2. Storchennest II
3. Wathlingen I
4. Altwarmbüchen
5. Großburgwedel
6. Uetze II
7. Astrid-Lindgren
8. Storchennest III
9. Storchennest I
10. Wathlingen II